09 November 2013

Lesezeichen Blogparade

Einen schönen guten Tag der Welt da draußen!

Heute habe ich wieder was für euch (:
Es geht um eine BLOGPARADE! (Alle weiteren Info's und Teilnahmebedingungen >>HIER<<) Ich habe bei sowas noch nie mitgemacht, aber diese Aktion hört sich einfach so toll an, da musste ich gleich einen Post zu schreiben! Wie der Name schon sagt, geht es um Lesezeichen! Da gibt es ja unendlich viele von Arten, Formen, Farben,... Und manchmal sehen sie gar nicht wie welche aus. Ich zum Beispiel habe nicht nur schon oft irgendwelche diversen Schnipsel und Zettelchen als solche benutzt, sondern auch schon Stifte, Kleidungsstücke und irgendwann mal hatte ich auch mal einen Löffel zwischen den Seiten liegen. Manchmal benutze ich auch gar keine und versuche dann jedes Mal verzweifelt die Stelle wieder zu finden, an der ich aufgehört habe. Da suche ich manchmal Minuten lang oder schaffe es, das Buch genau da aufzuschlagen, wo ich es das letzte Mal zugeschlagen hatte. Dabei habe ich sogar eigentlich ein richtiges Lesezeichen. Und zwar keines aus Papier (Weil die bei mir immer total schnell auseinander fallen. Im wahrsten Sinne des Wortes!) sondern sogar eines aus Metall. Ich nenne es liebevoll meinen Bücherwurm, denn genau so sieht er auch tatsächlich aus. Ich habe ihn von meiner Schwester... ich glaube zu irgendeinem Weihnachtsfest geschenkt bekommen, vor einem... oder zwei... oder drei vielleicht... Jahren. Er ist schon etwas mitgenommen, denn zugegeben musste er schon einiges mitmachen. Irgendwo hier drunter könnt ihr ihn bewundern, meinen lieben Bücherwurm.
Darunter gibt es gleich auch ein kleines Gedicht zu lesen. Denn eines der Kriterien bei dieser Blogparade ist, dass man zu seinem Bild einen kleinen Text schreibt.



Augen fliegen über Wörter,
Gefühle türmen sich im Körper
Steigern sich von Satz zu Satz
Fühlst dich hier am rechten Platz.

Hier in deiner schönen Welt,
Wo Glitzerstaub vom Himmel fällt
Ein Ort ganz fern in Fantasie,
Erschaffen schön durch die Magie.

Die Uhr, die warnt, und du erschrickst,
Dich in der Hast noch ganz verstrickst,
In deinen Kissen, deinen Decken,
Aufspringst - noch die Beine wecken!

Dein Buch hast du noch in der Hand,
Noch hell, die Lampe an der Wand,
Suchst mit den Augen über'n Boden,
Ach da ist es – dort weit oben!

Du streckst dich hoch zu dem Regal,
Vollgestopft , du hast die Wahl
Doch jetzt da tastest du nach was,
Für den Titel, den du last.

Du schiebst es zwischen die zwei Seiten,
Willst mit deinem Innern streiten
Doch du sagst dir: Jetzt genug!
Weiter lesen wär' nicht klug.

Es ragt hervor, da oben raus,
Über'n Einband hoch hinaus
Wird nicht von seinem Platze weichen,
Dein liebes, treues Lesezeichen!


Das war mein Beitrag - Euch noch einen schönen Samstag!
Eure Natalie ♥

Kommentare:

  1. Der Bücherwurm ist ja richtig klasse, so ein Lesezeichen hätte ich auch gern.
    Und das Gedicht dazu ist wirklich schön, toll das du mitgemacht hast. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast ;)

      Löschen
    2. Eigentlich bin ich ja kein Fan vom Werbung machen. Ich hoffe ich habs ganz dezent gemacht und du hast dich nicht davon gestört gefühlt. :)

      Löschen
    3. Ich weiß was du meinst^^ Ich fühl mich dann auch immer komisch, frei nach dem Motto Hoffentlich nerv ich keinen.
      Aber ich hab mich nicht gestört gefühlt, keine Sorge ;D Ich hab mich über das Kommentar gefreut....

      Löschen
  2. Hiho Natalie ;)
    Wie der Wurm da hinaus schaut. Wunderbar.
    Und dein Gedicht... ein Gedicht ;-)

    Vorallem der letzte Vers is eine sooo tolle Wittmung für unsere aller Lesezeichen.

    "Es ragt hervor, da oben raus,
    Über'n Einband hoch hinaus
    Wird nicht von seinem Platze weichen,
    Dein liebes, treues Lesezeichen!"

    Herrlich :)

    LG Sasija @-->--

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke XD Ja, ich liebe meinen Bücherwurm^^

      Löschen
  3. Ohje, Natalie. Mach bei der Widmung bitte die beiden tt wech ^^

    AntwortenLöschen

Huhu lieber Blogbesucher und potenzieller Kommentarschreiber (:
Ich bitte dich - sei schonungslos ehrlich!
Ich freue mich über Feedback aller Art, also nur her damit ;)

Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Tag, eine traumhafte Woche und mögen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen!
Natalie ♥